Trend

Trend Nummer 3 aus meiner Top 5 der aktuellen Papeterie-Trends:
florale Prints und kräftige Farben

Hochzeitspapeterie mit floralem Muster hat man in den letzten Jahren des öfteren gesehen. Der Trend hat sich aber ein wenig gewandelt. Daher stelle ich an dieser Stelle den “neuen” Papeterie Trend vor und wie er sich in den letzten Monaten verändert hat.
florale Hochzeitskarten
Der Trend bewegt sich weg von den ganz feinen, zarten Blüten und Blätterranken hin zu plakativeren Arrangements und kräftigen, tiefen Tönen. Dramatische florale Muster, die an die alten niederländischen Meister erinnern gerne auch kombiniert mit Gold. Die Karten dieses Hochzeitspapeterie-Trends haben Charakter und Tiefe. Für eine urbane Hochzeit mit starken floralen Elementen perfekt geeignet.
Brautstrauß in dunkelrot
Moodboard Made with Love

Design Karla

Das Design “Karla” ist das Design aus meiner Kollektion, das die beiden Trends vereint. Florale Prints vor dunklem Hintergrund bringen die Farben zum leuchten. Hier geht es zu dem Design in der Variante mit Acrylglas.

Das Design ist auch ohne Acryl erhältlich. Entweder in reinem Druck oder mit Goldfolienprägung. Egal in welcher Variante, das Design passt perfekt zu dem aktuellen Trend der Hochzeitspapeterie mit floralem Muster. So sehr ich den Trend auch liebe, er passt nicht zu jedem Brautpaar und jeder Hochzeit. Daher gibt es das Design natürlich auch mit zarteren Blumenmustern oder Arrangements, die mit viel Weiß und Pastell zu einer helleren Dekoration passen.

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.